Slogan
blockHeaderEditIcon

Schön   Stark   Unabhängig

Text leer1
blockHeaderEditIcon

Sie verwenden Ihre ganze Energie und Kraft für diese extremen Herausforderungen, die ein behindertes Kind mit sich bringt. Sie geben Liebe, stärken das Vertrauen des Kindes, motivieren und fördern es - kurz gesagt, Sie tun alles, damit sich Ihr Kind wohl fühlt, sich gut entwickelt und die bestmöglichen Chancen für sein Leben erhält.

Leider vergessen Sie häufig bei all diesem Engagement, dass Sie auch noch das sind. Sie sagen sich wahrscheinlich: "Ich habe keine Zeit für mich nd meine Bedürfnisse. Ich muss mich um mein Kind und alle Anderen kümmern."

Ich kann das gut nachvollziehen. Mir ging es genauso als Mutter eines behindertend Sohnes.

Alle Anderen waren mehr wert als ich und meine Bedürfnisse. Ich habe es zum Glück irgendwann erkannt und mein Leben verändert.

Ich will Ihnen sehr ans Herz legen:

Stärken Sie 

  • Ihre Selbstwertschätzung
  • Ihr Selbstvertrauen
  • Ihre Selbstliebe

Ihr Leben wird trotz der ganzen Herausforderung leichter, freudvoller und

mehr...

Schön  Stark  Unabhängig

Als Mutter eines ganz besonderen Kindes bekommt dieses die meiste Aufmerksamkeit von uns. Wir investieren Zeit, unsere ganze Energie und unsere Kraft, um diese besonderen Herausforderungen zu meistern.

Ich selbst bin Mutter eines behinderten Sohnes und weiß von mir selbst und vielen anderen betroffenen Müttern, dass neben den Problemen, die ein behindertges Kind mit sich bringen, oftmals auch noch Geschwisterkinder und die Väter ganz spezielle Herausforderungen darstellen. Man will ja keinen in der Familie vernachlässigen!

Leider - und das erkennen wir oft sehr lange nicht - bleiben wir Mütter mit unseren Bedürfnissen auf der Strecke.

Das muss aber nicht so sein!

Jetzt - genau jetzt - ist der richtige Zeitpunkt, um sich selbst und die eigenen Bedürfnisse ernst zu nehmen.

Es darf wieder leichter, entspannter, fröhlicher werden. Holen Sie sich Ihre Attraktivität, Ihre Weiblichkeit, Ihre Schönheit zurück.

Wie geht das?

Ich zeige Ihnen in m

mehr...

Eine Mutter zu sein ist herausfordernd aber wunderschön!

Eine Mutter eines behinderten Kindes zu sein, ist mit noch viel größeren, teilweise extremen Herausforderungen verbunden. Ich kann das ganz genau nachempfinden, weil ich selbst betroffene Mutter bin.

Wir werden aber nicht als Mutter geboren, sondern als Mädchen, wachsen zu einer Frau heran und genießen diese Zeit. Irgendwann in unserem Leben entscheiden wir uns für ein Kind oder vielleicht sogar mehrere. Wir freuen uns darauf und plötzlich ist dieses besondere Kind da! 

Die ganze Welt steht Kopf, nichts ist mehr so wie es wahr. Von einer Minute auf die andere ist man mit Herausforderung konfrontiert, mit denen man nie im Leben gerechnet hat. Zumindest war es bei mir so. In manchen Fällen wird erst später festgestellt, dass das Kind ein Handycap hat oder durch einen Unfall oder schwere Krankheit ist das vorher gesunde, vergnügte Kind plötzlich beeinträchtigt.

In all diesen Fällen wachsen wir Mütter

mehr...

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*